Unsere Philoso­phie — Spezialisierung

Wir haben uns ganz bewusst für die Spezial­isierung auf einige Kernge­bi­ete des beson­deren Ver­wal­tungsrechtes entsch­ieden. Nur so kön­nen wir unserem Anspruch gerecht wer­den, die uns ange­tra­ge­nen Man­date best­möglich und mit max­i­maler Erfol­gsaus­sicht zu bearbeiten.

Darüber hin­aus kön­nen wir erst durch unsere Fokussierung auf aus­gewählte Kernkom­pe­ten­zen gewährleis­ten, ungeachtet der immer neuen rechtlichen Entwick­lun­gen und Verän­derun­gen sowie der stetig zunehmenden Fülle ver­wal­tungs– bzw. arbeits­gerichtlicher Entschei­dun­gen stets auf dem aktuellen Stand zu sein. Bei Bedarf kön­nen wir so mit Blick auf die aktuellen Entwick­lun­gen unsere Strate­gie sowie rechtliche Argu­men­ta­tion im Rah­men der Man­dat­ser­fül­lung entsprechend anpassen – jew­eils mit dem Ziel, die rechtlichen Inter­essen unserer Man­dan­ten opti­mal zu vertreten.

Stetige Fort­bil­dung und Weit­erqual­i­fizierung in sämtlichen von uns abgedeck­ten Tätigkeits­feldern sind für uns selb­stver­ständlich. Das dort erwor­bene Wis­sen und neu gewonnene Erken­nt­nisse geben wir unmit­tel­bar an unsere Man­dan­ten weiter und entwick­eln auf dieser Grund­lage unter Berück­sich­ti­gung der Beson­der­heiten des Einzelfalles gemein­sam mit ihnen eine Strate­gie zur Lösung ihres Rechtsproblems.

Ihr Nutzen

Bei Man­datierung unserer Kan­zlei kön­nen Sie sicher sein, durch aus­gewiesene Spezial­is­ten kom­pe­tent beraten und vertreten zu wer­den, ohne hor­rende Hon­o­rare fürchten zu müssen. Unab­hängig davon, ob wir nach den geset­zlichen Gebühren abrech­nen oder auf Grund­lage einer indi­vidu­ellen Vergü­tungsvere­in­barung, ist Kos­ten­trans­parenz für uns ober­stes Gebot und klären wir Sie bei Man­dats­be­ginn über die mit unserer Tätigkeit ein­herge­hen­den Kosten auf.

Wir set­zen uns stets mit hohem Engage­ment und beru­flicher Lei­den­schaft für die rechtlichen Inter­essen unserer Man­dan­ten ein. Dabei kommt auch der per­sön­liche Kon­takt zwis­chen Man­dant und Recht­san­walt nicht zu kurz und Sie kön­nen Ihre eige­nen Vorstel­lun­gen und Ideen in die Man­dats­bear­beitung einbringen.

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok