Wieland Recht­san­wälte GbR | Rhein­weg 23 | 53113 Bonn | Tele­fon 0228 9090150 | kanzlei@​wieland-​recht.​de

  • Publikationen Rechtsanwalt Wieland

Pub­lika­tio­nen Recht­san­walt Wieland

Kom­mentare und Formularbücher

  • Neben­tätigkeit­srecht in Nordrhein-​Westfalen“, Kom­men­tar in: Praxis der Kom­mu­nalver­wal­tung, Kom­mu­nal– und Schul-​Verlag
  • Diszi­pli­narge­setz für das Land Nordrhein-​Westfalen“, Kom­men­tar in: Praxis der Kom­mu­nalver­wal­tung, Kom­mu­nal– und Schul-​Verlag (in Zusam­me­nar­beit mit Dr. Baden)
  • Mitau­tor in Eid­ing /​Hofmann-​Hoeppel (Her­aus­ge­ber): Ver­wal­tungsrecht: Schrift­satz­muster und Erläuterun­gen | Materielles Recht | Ver­fahren­srecht, Nomos. Hier: Abschnitt 11: Öffentliches Dienstrecht:
    • § 51 Beamten­recht (RA Frank Wieland /​RA´in Anna Seulen);
    • § 54 Diszi­pli­nar­recht (RA Dr. Eber­hard Baden /​RA Frank Wieland)
    • und Abschnitt 12: Schul-​, Aus­bil­dungs– und Prü­fungsrecht: § 55 Schul­recht (RA Frank Wieland)
  • in Pla­nung: Hand­buch Per­son­al­recht A – Z, Luchter­hand Ver­lag: div. Beiträge

Her­aus­ge­ber und Schriftleitung

  • Her­aus­ge­ber u. Schriftleitung der 14täglich im Luchterhand-​Verlag erscheinen­den, aktuelle Recht­sprechung im Dien­strecht darstel­len­den Zeitschrift „Infor­ma­tions­di­enst Öffentliches Dienstrecht“.
  • Her­aus­ge­ber und Autor (zusam­men mit RAin Manuela Wieland) des Lose­blat­twerks „Arbeit­szeitrecht im öffentlichen Dienst von A-​Z“ (Luchterhand-​Verlag).

Auf­sätze

  • Fehler­hafte Beteili­gung in Per­son­alan­gele­gen­heiten der Beamten“, Der Per­son­al­rat 2012, S. 397 ff.
  • Recht­sprechung zum Beamten­recht im Jahr 2011″, Der Per­son­al­rat 2012, 397 ff.
  • Die Frei­hal­teerk­lärung im Konkur­renten­stre­itver­fahren“, Der Öffentliche Dienst (DÖD) 2011, 221 ff.
  • Aufhe­bung der Ernen­nung im Konkur­renten­streit — Hin­ter­grund und Fol­gen der aktuellen Recht­sprechung“, Der Per­son­al­rat 2011, S. 162 ff.
  • Durch­brechung der Ämter­sta­bil­ität bei Rechtss­chutzvere­it­elung — Kon­se­quen­zen aus der Entschei­dung des BVerwG, Urt. v. 04.11.20102 C 16.09″, Der öffentliche Dienst 2011, S. 69 ff.
  • Beamten­recht unter der Kon­trolle des BVerfG“, Der Per­son­al­rat 2010, S. 387
  • Auf­satzreihe: „Beamten­rechtliche Entschei­dun­gen des Bun­desver­wal­tungs­gericht“, Der Per­son­al­rat 2000, S. 66; 2001, S. 198; 2001, S. 515; 2002, S. 136; 2003, S. 57; 2004, S. 461; 2005, S. 453, 2007, S. 66, 2008, S. 198, 2009, S. 185; 2010, 183; 2011, 202
  • Effek­tiver Rechtss­chutz und Ämter­sta­bil­ität“, Der Per­son­al­rat 2008, S. 62
  • Anspruch auf amt­sangemessene Beschäf­ti­gung“, Urteil­san­merkung, Der Per­son­al­rat 2006, S. 464
  • Leis­tungse­le­mente in der Beamtenbesol­dung“, Der Per­son­al­rat 2006, S. 249
  • Ent­bindung von der ärztlichen Schweigepflicht bei Unter­suchungsanord­nung“, Urteil­san­merkung, Der Per­son­al­rat 2006, S. 208
  • Der Anspruch des Beamten auf amt­sangemessene Beschäf­ti­gung“, Der Per­son­al­rat 2004, S. 11

Presseartikel und Vorträge

Sem­i­nare

Recht­san­walt Frank Wieland Ref­er­ent zur Aktuellen Recht­sprechung zu Beru­fungsver­fahren im Hochschulrecht

Das vom hlb am 20.11.2020 ver­anstal­tete Sem­i­nar wen­det sich an Hochschullehrer und Inter­essierte an einer Pro­fes­sur, sowie Mit­glieder von Beru­fungskom­mis­sio­nen.
Es eignet sich, um eine Recht­sprechungsüber­sicht zu erhal­ten und auf Basis der aktuellen Recht­sprechung zu Beru­fungsver­fahren „klas­sis­che“ Prob­leme in Beru­fungsver­fahren im Zusam­men­hang mit der Durch­set­zung des Bewer­bungsver­fahren­sanspruchs einer Bewer­berin /​eines Bewer­bers besser ein­schätzen zu kön­nen. Ein Schw­er­punkt wird dabei der effek­tive Rechtss­chutz sein.

Nähere Infor­ma­tio­nen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier:
https://​www​.hlb​.de/​s​e​m​i​n​a​r​e​/​d​e​t​a​i​l​/​73520112020-​aktuelle-​rechtsprechung-​zu-​berufungsverfahren

Drucken

Unsere Rechts­ge­bi­ete

Demo

Öffnungszeiten

Mon­tag bis Don­ner­stag
8.30 h — 13.00 h
und 14.3017.30 h

Fre­itag
8.30 h — 13.00 h
und 14.30 h — 16.00 h

Kontakt

Wieland Recht­san­wälte GbR
Rhein­weg 23
53113 Bonn
Tele­fon 0228 9090150
Tele­fax 0228 90901529
Diese E-​Mail-​Adresse ist vor Spam­bots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschal­tet sein!

…Zum Kon­tak­t­for­mu­lar…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.