Beförderun­gen Telekom AG : Gerichte rügen schw­er­wiegende Fehler

Als auf das Recht der Post­nach­fol­ge­un­ternehmen spezial­isierte Kan­zlei geben wir nach­fol­gend einige aktuelle für unsere Man­dan­ten erfol­gre­ich erstrit­tene und für die Beratung­spraxis wichtige Beschlüsse im Kon­text der Beförderun­gen bei der Telekom AG wieder. Hier wer­den immer wieder höher­w­er­tige Ein­sätze nicht kor­rekt gewürdigt, sowie Einzel– und Gesam­turteile nicht hin­re­ichend begrün­det um nur einige wenige immer wieder vork­om­mende Fehler zu nennen.

OVG MÜn­ster vom 05.09.20171 B 498/​17 zu Beförderun­gen A 9+Z: Fehler der zugrun­degelegten Beurteilungen

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok